Anmelden
DE

Enrico Oswald

Botschafter des Erzgebirges

Enrico Oswald

Botschafter des Erzgebirges

Geschäftsführer der LEC GmbH Eibenstock

Musik, Licht, Laser und Emotionen

Kultur- und Sportevents, Jubiläen, Gartenschauen, aber auch Privatkunden sind das Terrain, auf dem sich die innovative Firma bewegt. Alle technischen Möglichkeiten auszuschöpfen und den Wünschen jedes einzelnen Kunden zu entsprechen, macht das Besondere der Arbeit der Firma LEC aus.

Mit Farben, Formen, Bildern, Klängen, Licht, Tänzern und Feuerwerk lassen sich Geschichten erzählen, die allein schon optisch und akustisch wirken. Doch auch gesprochener Text, als geschichtlicher Abriss, Aneinanderreihung von reinen Fakten oder die kindgemäße Geschichte können einfließen und jeder Veranstaltung das besondere Etwas verleihen.

Bei der Konzipierung wird nichts dem Zufall überlassen, alles wird perfekt geplant. Zu vorgegebenen Themen oder Inhalten werden passende Partner wie Tänzer, Stelzenläufer, Artisten, Orchester, Solisten und Pyrotechniker gesucht. In der Kombination der Einzelelemente begegnen sich Geschichte und Gegenwart, Klassik, Jazz und Pop auf eindrucksvolle Weise.

Neue 3D-Laserraumfiguren und Lasergrafikanimationen werden erarbeitet, modernes Lichtdesign kreiert und mit Kostümen und Bühnenbild zu neuen Kompositionen zusammen gefügt. Auch hinsichtlich des Veranstaltungsortes ist die Firma flexibel. Der heimische Skihang, der neue Berggasthof, städtische Einrichtungen, große Veranstaltungszentren, Bergwerke – allesist möglich. Und das weltweit!

Laser gegen Parasiten und für mehr Gesundheit

Die LEC GmbH bedient mit der Produktion von Laser-Komplettsystemen eine breite Anwendungspalette sowohl im technisch-industriellen, im wissenschaftlichen als auch medizintechnischen Bereich.

Speziell für den Bau von Lasersystemen wurde ein Geschäftsbereich gegründet, welcher sich signifikant vom ursprünglichen Geschäft der LEC GmbH unterscheidet, sich aber gleichzeitig mit diesem hervorragend ergänzt.

Die innovative Technologie schont den Lachs und hat keine Auswirkungen auf das Ökosystem der Meere.

Für den industriellen Anwendungsbereich fertigt das Unternehmen zum Beispiel „Lachsmodule“ zur Bekämpfung des Parasitenbefalls in Lachsbeständen. Die Geräte sind mit einer integrierten Kamera ausgerüstet die es ermöglicht, vorbeiziehende Lachse zu scannen, den Parasitenbefall zu erkennen und mittels Abgabe eines gezielten Laserstrahls mit hohem Energiegehalt zu zerstören und damit zu entfernen. Durch den dauerhaften Einsatz kann mit wenig Aufwand ein deutlich höherer Effekt bei der Aufzucht erreicht und der Einsatz chemischer Stoffe reduziert werden.

LEC GmbH
Laser-Event-Company
Enrico Oswald


Otto-Findeisen-Straße 18
08309 Eibenstock
Telefon: 0377 52 34 15

Telefax: 0377 52 61 868

Mobil: 0172 370 24 96
E-Mail: info@laser-event.de
www.laser-event.de

Kurz-Vita

  • Enrico Oswald wurde 1967 in Schlema geboren, wuchs in Eibenstock auf und absolvierte zunächst eine Lehre als Tischler.
  • In Aufbaukursen im Kreiskulturkabinett und einem Studium an der Bezirks-Kultur-Akademie im damaligen Karl-Marx-Stadt lernte er das Handwerk der Kulturbranche in den 80ern kennen.
  • Als volkskunstschaffender Leiter sammelte er anschließend praktische Erfahrungen, bevor er 1990 die Laser-Event-Company gründete.
  • Eigenveranstaltungen, ein komplettes Dienstleistungsangebot im Eventbereich und die Entwicklung von Lasern für den Event- und Industriebereich sind die Geschäftsfelder des weltweit tätigen Eibenstocker Unternehmens.
  • 2018: Ernennung zum Botschafter des Erzgebirges
Multimediashow 120 Jahre Hauptbahnhof Dresden
Guangzhou International Lighting Festival, China
 Cookie Branding
i