Anmelden
DE

Nachhaltig für das Erzgebirge

Engagement für die Region.

Nachhaltig für das Erzgebirge

Engagement für die Region.

Nachhaltig ist eine Entwicklung, „die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen und ihren Lebensstil zu wählen.“*
Zum Erhalt einer lebenswerten Umwelt möchte die Erzgebirgssparkasse beitragen.

* Gro Harlem Brundtland, ehem. norwegische Ministerpräsidentin, im Auftrag der Vereinten Nationen

Unsere Leitlinien

Unsere Leitlinien für eine nachhaltige Sparkasse

Die Innovationskraft der Menschheit, die Entwicklung von Technologie und Technik und das weltweit zur Verfügung stehende Kapital reichen aus, um das Weiter- und Überleben der Menschheit und unseres Planeten zu gewährleisten.

Aber auch, um alles zu zerstören.

– Es ist unsere Wahl. Die Wahl eines jeden Einzelnen. –

 
Roland Manz, Vorstandsvorsitzender der Erzgebirgssparkasse

 

Unsere Leitlinien für Klima- und Umweltschutz

  • Wir haben die Selbstverpflichtung deutscher Sparkassen für klimafreundliches und nachhaltiges Wirtschaften unterzeichnet und dokumentieren damit unser Bekenntnis zu einem ökologisch nachhaltigen Handeln.
  • Im Rahmen der Selbstverpflichtung werden wir unseren Geschäftsbetrieb bis spätestens 2035 klimaneutral gestalten.
  • Wir gehen sorgsam mit unseren Ressourcen und Betriebsmitteln um. Die Digitalisierung hilft uns, unseren Papierverbrauch zu reduzieren. Wir vermeiden unnötigen Energie- und Wasserverbrauch und reduzieren entstehenden Müll. Strom beziehen wir ausschließlich aus regenerativen Quellen.
  • Unsere Kunden begleiten wir aktiv im erforderlichen Transformationsprozess zum klimaneutralen Wirtschaften in der Finanzierungs- und Anlageberatung.
  • Im Rahmen unseres gesellschaftlichen Engagements fördern wir Projekte, die sich um den Klima- und Umweltschutz bemühen.

Unsere Leitlinien für soziale Verantwortung

  • Wir gewährleisten die Einhaltung der Menschenrechte sowie die im Grundgesetz verankerten Rechte für alle Bürger*innen und gehen fair mit unseren Kund*innen, Mitarbeiter*innen und Auszubildenden um. Dabei achten wir insbesondere auf die Einhaltung unserer im Unternehmensleitbild definierten Unternehmenswerte.
  • Wir treten entschieden gegen Diskriminierung jeglicher Art ein. Kund*innen, Mitarbeiter*innen und Auszubildende werden unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihres Geschlechts, ihrer religiösen Neigung, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer politischen Gesinnung und ihrer Herkunft ebenso gleichbehandelt wie Menschen mit Behinderung.
  • Wir bekennen uns zu den gesetzlich und tariflich geltenden Arbeitnehmerrechten und gewährleisten diese vollumfänglich und konsequent ebenso wie den Arbeitsschutz in unserem Unternehmen.
  • Im Rahmen unseres öffentlichen Auftrages fördern wir das Sparen und die Vermögensbildung unserer Kund*innen und leisten einen wirksamen Beitrag zur Generierung einer ausreichenden Altersvorsorge zum Schutz vor Altersarmut bei unseren Kund*innen.
  • Im Rahmen unseres gesellschaftlichen Engagements fördern wir Projekte, welche sich um eine bessere Bildung unserer Bürger*innen, insbesondere unserer Kinder und Jugendlichen bemühen ebenso wie Projekte, welche mildtätige und soziale Zwecke verfolgen.

Unsere Leitlinien für gute Unternehmensführung

  • Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber unseren Interessengruppen (z. B. Kunden, Gesellschaft) bewusst und planen strategisch, realistisch und integrativ. Wir streben nach einem angemessenen Überschuss, der Geschäftswachstum ebenso sicherstellt wie die Einhaltung aller gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Vorgaben.
  • Unter vorgenanntem Aspekt ermitteln und steuern wir die auf uns wirkenden Risiken.
  • Wir gewährleisten konsequent die Einhaltung sämtlicher für uns relevanter Gesetze und Vorschriften.
  • Wir treten entschieden gegen Korruption, Bestechung und Amtsmissbrauch ein.

Aktuelles

Couchgespräch im KabelJournal

Der Bereichsleiter Vorstandsstab der Erzgebirgssparkasse, André Leonhardt,
erläutert in einem Couchgespräch mit dem KabelJournal die aktuelle Ausrichtung der Erzgebirgssparkasse beim Thema Nachhaltigkeit und beschreibt die zukünftigen Ziele.

Anlageberatung und Produkte

Berücksichtigung von Nachhaltigkeit in der Anlageberatung und Versicherungsvermittlung

Nachhaltigkeit in der Anlageberatung

Eine verantwortungsvolle Anlage­beratung gehört zum Selbstverständnis Ihrer Sparkasse. Daher wird auch der Faktor Nachhaltigkeit in der Anlageberatung berücksichtigt. Wie genau dies erfolgt, erfahren Sie im Rahmen der Informationen gemäß der nachhaltigkeits­bezogenen Offenlegungspflichten.

Nachhaltigkeit in der Versicherungsvermittlung

Auch in Versicherungsfragen berücksichtigt Ihre Sparkasse als regional verwurzeltes Kreditinstitut den Faktor Nachhaltigkeit. Wie genau dies erfolgt, erfahren Sie im Rahmen der Informationen gemäß der nachhaltigkeitsbezogenen Offenlegungspflichten.

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i