Anmelden
DE

Unser regionales Engagement

Rund 460 Projekte im Jahr 2020 gefördert

Unser regionales Engagement

Rund 460 Projekte im Jahr 2020 gefördert

Mit 970.000 Euro hat die Erzgebirgssparkasse aktiv zum Erhalt des kulturellen, sportlichen und sozialen Lebens in der Region beigetragen.
Foto: Sparkassen-Skiarena Oberwiesenthal

Überblick

Überblick

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner für eine Unterstützung sind die Filialleiter und Berater vor Ort bzw. die Mitarbeiter Nutzenstiftung im Bereich Vorstandsstab:   

   

Angela Wabnitz

Regionen Aue, Schwarzenberg,
Marienberg und Olbernhau

Jens Römling

Regionen Annaberg, Stollberg
und Zschopau

Telefon: 03733 139-1774
E-Mail: angela.wabnitz
@erzgebirgssparkasse.de
Telefon:  03733 139-1029
E-Mail: jens.roemling
@erzgebirgssparkasse.de

Unser gesamtes Engagement 2020

Mit 970.000 Euro hat die Erzgebirgssparkasse im Jahr 2020 ca. 460 Projekte gefördert und damit aktiv zum Erhalt des kulturellen, sportlichen und sozialen Lebens in der Region beigetragen.

Bei diesen Vereinen und Institutionen haben wir uns aktuell engagiert.

Ausgewählte Engagements

Ausgewählte Engagements aus dem Jahr 2020

28. Erzgebirgs-Bike-Marathon

Die Erzgebirgssparkasse unterstützt den Mountainbike-Marathon seit dem Jahr 1993. Auch 2020 konnte ein Sponsoringvertrag mit dem Veranstalter geschlossen werden.

Musikfest Erzgebirge – Eröffnungskonzert in Schwarzenberg

Das Musikfest Erzgebirge begeistert, bewegt und berührt. Weltbekannte Interpreten und Stars von Morgen tragen ihre Musik ins Erzgebirge und treffen auf eine deutschlandweit einzigartige Musiktradition.

Radsportverein Aue e.V. – „Erzgebirgstour“

Der Radsportverein Aue e.V. wurde 2009 gegründet und pflegt nicht nur den Leistungsgedanken im Radsport sondern auch das kommunikative und gesellige Miteinander der Mitglieder. Der Verein organisiert die 3-tägige Jedermann-Etappenfahrt „Erzgebirgstour“.

Sanierung des Reitplatzes in Zwönitz/Künhaide

Für den Reit- und Fahrverein Zwönitz stand eine grundhafte Sanierung des Turnier- und Trainingsplatzes an. Aufgrund von Unebenheiten, Löchern und aufgerissener Grasnarbe wurde der Platz gesperrt, das Verletzungs- und Unfallrisiko für die Reiter war zu groß. Die Sanierung des Platzes konnte neben öffentlichen Fördermitteln auch durch den PS-Zweckertrag der Erzgebirgssparkasse finanziert werden.

Pferdesport der Spitzenklasse in Dorfchemnitz

Trotz der besonderen Umstände im ersten Corona-Jahr 2020 glaubten die engagierten Vereinsmitglieder des Reit- und Fahrvereins Dorfchemnitz immer an die Durchführung ihres jährlichen Reitturniers! Mit der Zeit hat es sich zu einem Volksfest im kleinen Ortsteil von Zwönitz entwickelt, sportlich gesehen werden die Sächsischen Landesmeister ermittelt. Unter Einhaltung der Hygieneregeln konnten Zuschauer das Turnier verfolgen, bei bestem Wetter zeigten Reiter aus ganz Deutschland ihr Können. Die Erzgebirgssparkasse unterstützte als Hauptsponsor das Turnier über 3 Tage, ein Dankeschön an dieser Stelle nochmal an Manuela Weiß und ihr Team für die hervorragende Organisation!

Unterstützung für Vereins-Ski-Schule

Die Vereins-Ski-Schule des Ski-Clubs Carlsfeld e.V. erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Allerdings konnte diese in der Saison 2019/2020 kaum genutzt werden, da sich kein richtiger Winter einstellen wollte. Dennoch hatten die Carlsfelder Grund zur Freude. Die Skilehrer konnten sich über neue Bekleidung aus dem Fördertopf des PS-Zweckertrages freuen. Anlässlich der beliebten Slalom-Kinderolympiade, dem „Wurzel-Cup“, wurde die Ausrüstung übergeben.

Preisvergabe „Tradition und Form“

Für die 26. Preisvergabe „Tradition und Form“ 2020 wurden aus allen Bewerbungen 12 Exponate nominiert. Der Wettbewerb wird traditionell vom Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V. gemeinsam mit der Erzgebirgssparkasse, dem Erzgebirgskreis und der Tageszeitung „Freie Presse“ durchgeführt. Im Oktober fand die Auszeichnungsveranstaltung unter Einhaltung des aktuellen Corona-Hygienekonzeptes im Landratsamt des Erzgebirgskreises in Annaberg-Buchholz statt.

Kinder- und Jugendtalente­wettbewerb „TRAU DICH“

In der Baldauf Villa in Marienberg präsentierten die Sieger des Kinder- und Jugendtalentewettbewerbes „TRAU DICH“ zu einem feierlichen Abschlusskonzert ihr Können vor Publikum. 44 Teilnehmer aus dem Erzgebirgskreis und Mittelsachsen stellten sich im Genre Musik und Rezitation mit 29 Beiträgen dem Urteil der Jury. Die Erzgebirgssparkasse unterstützt diesen Wettbewerb.

Neue Vereinsfahne für den Turnverein Beutha

An der Vereinsfahne des Traditionsvereins aus Beutha (OT von Stollberg) nagte gewaltig der Zahn der Zeit. Die aus dem Jahr 1911 stammende Fahne musste dringend restauriert werden. Nachdem man mit viel Recherche eine Firma ausfindig machen konnte, die sich der Sache annahm, wurde die Maßnahme mit finanzieller Unterstützung der Erzgebirgssparkasse realisiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, die Vorstandsmitglieder präsentieren mit Stolz das Ergebnis.

Neue Trikots für den TTC Lugau

Der Tischtennis Club Lugau ist einer der größten Vereine seiner Zunft im Erzgebirgskreis und hat insgesamt 6 Mannschaften im Spielbetrieb. Den größten Erfolg feierte die 1. Mannschaft des Vereins mit dem Aufstieg in die Mitteldeutsche Oberliga im Jahr 2020. Die Erzgebirgssparkasse gratulierte nicht nur, sondern unterstützte finanziell die Anschaffung von neuer, einheitlicher Spielkleidung für alle Mannschaften.

Waldbühne anders erleben

Unter dem Motto „COLORS OF NATURE“ konnten die Zuschauer im August die Waldbühne in Schwarzenberg wieder einmal anders erleben. Bei diesem besonderen Event wird der Zuschauerbereich mit der Bühne getauscht. Es entsteht eine gigantische Projektionsfläche für die spektakuläre Multimediashow aus Laser, Licht, Projektion und Feuerwerk durch die LEC GmbH Eibenstock. Die Erzgebirgssparkasse unterstützt diese Veranstaltungsreihe seit ihrer Entstehung.

Juniorenwelt­meisterschaft Ski Nordisch + U23 WM Skilanglauf in Oberwiesenthal

Insgesamt über 700 Nachwuchs-Athleten aus 42 Ländern hatten vom 28. Februar bis 8. März 2020 den Weg in den idyllischen Kurort Oberwiesenthal zu diesem Großevent des Nordischen Skisports gefunden. Über 100 Medienvertreter aus der ganzen Welt berichteten vor Ort und 15.000 Zuschauer verfolgten die Wettkämpfe live. Die Sparkassen-Finanzgruppe und die Erzgebirgssparkasse unterstützten das Event als „Exklusiv-Sponsoren“ und haben damit ihren Beitrag zum Gelingen geleistet!

Neue Matte für Zschopauer Ringer

Der Zschopauer Ringerverein „Wildeck 95“ e. V. ist seit vielen Jahren als Anlauf- und Stützpunkt für den Ringernachwuchs in der Mittelerzgebirgs-Region bekannt. Für eine gute Entwicklung der jungen Talente müssen optimale Trainings- und Wettkampfbedingungen geschaffen werden. Die in die Jahre gekommene Matte musste ersetzt werden, dafür stellte die Erzgebirgssparkasse finanzielle Mittel aus dem örtlichen PS-Zweckertrag zur Verfügung.

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i